string(2) "23"

Türschließer

Hydraulische TürschließerHydraulische Ritzel-TürschließerBodenschließer
Türfeststeller

Anleitung zur Auswahl des geeigneten Türschließers BRANO

I. Grundlegende Informationen:

1. Ihre Tür kann von der Ausführung her links- oder rechtsöffnend sein. Wie erkennen wir dies?

Die linke Tür (L) öffnet sich zum Beobachter hin und die Türaufhängungen (Scharniere) sind links zu sehen.
Die rechte Tür (R) öffnet sich zum Beobachter hin, jedoch sind die Türaufhängungen rechts zu sehen.

2. Alle Schließer BRANO können für beide Ausführungen verwendet werden. Die Montageanleitung beschreibt den einfachen Umgang für die Montage bzgl. linker und rechter Türen. Die Anleitung liegt jedem Schließer bei.

3. Im Falle eines Raummangels in Öffnungsrichtung der Tür kann der Schließer auch „kopfüber“ montiert werden. Alle Funktionen des Schließers bleiben erhalten. (Anm.: gilt nicht für den Typ R12, R12A)

4. Bei der Montage an der Außentür empfehlen wir, falls möglich, die Montage von der Innenseite der Tür. Der Grund sind die Witterungseinflüsse, Temperaturschwankungen, möglicher Diebstahl,…

 

II. Auswahl eines geeigneten Schließertyps:

1. Den Typ des Schließers bestimmen wird nach dem Aussehen des eigentlichen Schließers, der Tür, der Farbe der Tür, anhand der Möglichkeiten der Befestigung.

2. Wir empfehlen die einzelnen Typen gemäß der nachstehenden Tabelle:

Typ des SchließersTyp der TürAnmerkung
R12, R12AKlassische, historische, Lager-, Industrietüren, ältere AufzugstürtypenEinfacheres Öffnen in der Anfangsphase (kleine Kinder, ältere Leute)
K204, K214Klassische Türen, Büros, BehördenEinfacheres Öffnen in der Anfangsphase (kleine Kinder, ältere Leute)
P100, D80V, BxxModerne Türen, neue Typen von Aufzugstüren, moderner GebäudestilZusätzliche Funktionen: sog. Kinderwagenphase (Verlangsamung des Schließens der Tür für das bessere Passieren langsamerer Personen (Behinderte, Kinderwagen,…)

III. Auswahl der richtigen Größer des Schließers

1. Kennen wir das Gewicht der Tür, wählen wir den Schließer gemäß der nachstehenden Tabelle.

2. Sofern wir das Gewicht der Tür nicht kennen, können wir es in etwa anhand der Breite der Tür bestimmen. Wiederum verwenden wir die nachstehende Tabelle. Die Werte gelten für klassische Türen (Holztüren mit einfachem Glas, nicht brandgeschützt). In diesem Falle empfehlen wir, einen um 1 Stufe größeren Schließer zu verwenden.

Größe gemäß
EN 1154
Gewicht der Tür (kg)Breite der Tür (cm)Größe gemäß
EN 1154
Gewicht der Tür (kg)Breite der Tür (cm)Größe gemäß
EN 1154
Gewicht der Tür (kg)Breite der Tür (cm)TypGewicht der Tür (kg)Breite der Tür (cm)
1Do 2570340-65100115-4080B8725-4585
220-3880455-85105225-4590B8840-6595
330-6090580-150120340-65100B8960-85110
442-701056100-140150460-80110B9480-120130
K204, K214, R12, R12AD80VP100B87-94